Häufig gestellte Fragen

Darf ich mit Führerscheinklasse B ein Wohnmobil führen?

Darf ich mit Führerscheinklasse B ein Wohnmobil führen?

Wenn Sie einen Führerschein der Klasse 3 besitzen, dürfen Sie Reisemobile bis zu einer Gesamtmasse von 7,5 Tonnen fahren.
Alle, die den Führerschein Klasse B gemacht haben, sind limitiert auf 3,5 Tonnen. Für Fahrzeuge von 3,5 Tonnen bis 7,5 Tonnen benötigen Sie die Fahrerlaubnis C1.

Mit der Führerscheinklasse 3 dürfen jedoch alle Pkw-Caravan-Kombinationen geführt werden.
Für Besitzer der Führerscheinklasse B ist seit 1999 lediglich das Führen von Kombinationen bis 3,5 Tonnen erlaubt.
Mit der Erweiterung B 96 können Sie jetzt auch Kombinationen mit Gesamtmassen zwischen 3,5 Tonnen und 4,25 Tonnen fahren.


Wie bediene ich die Technik an meinem Fahrzeug?

Moderne Freizeitfahrzeuge strotzen vor zeitgemäßer Technik - von der integrierten Solaranlage über den nützlichen Stromgenerator bis zur Gasanlage, die alle wichtigen Geräte wie Kocher, Kühlschrank und Heizung betreibt.
Unsere Fachberater weisen Sie gerne in die Funktionsweise Ihrer neuen Fahrzeug-Ausstattung ein.
Damit unterwegs alles problemlos funktioniert, erhält jeder Kunde zusätzlich eine DVD, die ausführlich und anschaulich zur richtigen Handhabe anleitet.

Mit meinem Fahrzeug unterwegs – was muss ich beachten?

In vielen beliebten Urlauber-Gebieten halten die Gemeinden spezielle Stellplätze für Wohnmobile bereit, auf denen Sie gegen Gebühr das Brauchwasser füllen und entleeren können. (Einen Stellplatz finden auf dem Gelände der Freizeitwelt Nagel im Gewerbegebiet Claffheim, direkt an der B13 und der A6.)
Informieren Sie sich auch im Vorfeld Ihrer Reise über die unterschiedlich angewandten Verkehrsregeln: Zum Beispiel gibt es mit Ausnahme von Deutschland europaweit generelle Tempolimits auf Autobahnen, die Sie beachten sollten.
Einige Länder, wie Italien, schreiben vor, dauerhaft mit eingeschaltetem Licht zu fahren, auch wenn diese Maßnahme wegen guter Sichtverhältnisse eigentlich nicht erforderlich ist.

Haben sie noch weitere Fragen, welche hier nicht beantwortet werden? Gerne sind wir für sie da!

Zum Kontaktformular >>

 
 
© Freizeitwelt Nagel 2016